Geraete

Gerätegestützte Krankengymnastik

Die gerätegestützte Krankengymnastik ist sowohl zur Vorbeugung als auch zum Wiederaufbau und zum Kräftigen der Muskeln nach einer langen Bewegungspause geeignet.

Bei der gerätegestützten Krankengymnastik ist das Behand-
lungsziel eine Muskelkräftigung und somit eine Verbesserung der Belastungstoleranz im täglichen Leben. Durch die Muskelkräftigung sinkt die Anfälligkeit zum Beispiel für Rücken-
schmerzen oder Gelenkschmerzen.

Unter therapeutischer Aufsicht werden Übungen mit Hilfe von Geräten ausgeführt.

Bitte beachten Sie: Die gerätegestützte Krankengymnastik ist keine Kassenleistung. Wir bieten diese nur privat an.

Übersicht Leistungsangebot
PHYSIOTHERAPIE | KRANKENGYMNASTIK